Mitgliedsbeitrag 2. Halbjahr 2021

LogoLiebe Mitglieder,
liebe Eltern,

im Juli sind die Mitgliedsbeiträge für das 2. Halbjahr 2021 zu entrichten!

# Mitglieder mit Einzugsermächtigung

Es muss nichts veranlasst werden, ausgenommen die Kontoverbindung hat sich geändert.
Sollte dies der Fall sein, lasst uns bitte rechtzeitig bis 03.07. eine aktuelle Einzugsermächtigung zukommen.

Download der Einzugsermächtigung

# Mitglieder mit Überweisung

Bitte überweist  den Beitrag rechtzeitig bis 15.07.2021, richtet gegebenenfalls eine Terminüberweisung oder einen Dauerauftrag ein.

# Beitragsgruppe ab 15 Jahre

Einige, die bisher Jugendbeitrag entrichtet haben, wechseln ab Juli in die Beitragsgruppe "Basisbeitrag" wenn diese jetzt 15 Jahre alt sind!
Bitte überweist den entsprechenden Beitrag gemäß Beitragsordnung in Höhe von 90 Euro (entspricht 15 Euro / Monat).

Download der Beitragsordnung

Sollte die Mitgliedschaft nicht fortgesetzt werden, ist diese laut Satzung des Vereins schriftlich zum Quartalsende zu kündigen.

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung, fragt lieber bei uns nach wem etwas unklar sein sollte.

 

Saison 2021-22 mit 6 Mannschaften dabei

Die Saison 2020-21 wurde nicht gespielt, das Training fiel fast 1 Jahr aufgrund der Situation aus.

DACBBB Logoa die meisten unserer Basketballer uns die Treue halten, konnten wir auch entsprechende Teams für die nächste Saison melden.
Wir haben 6 Mannschaften für die Saison 21-22 gemeldet:
Herren 1 = Bezirksliga
Herren 2 = Bezirksliga
Jugend mU18 = Landesliga
Jugend mU16 = Bezirksliga
Jugend mU14 = Bezirksliga
Jugend mU12 = Bezirksliga

Dazu kommen noch die Kleinen, die bei den Ballraupen unterwegs sind.

Wir müssen aber dringend Schiedsrichter gewinnen um in Zukunft weiterhin am Spielbetrieb des Verbandes teilnehmen zu können.
Ebenso ist die Position des Schiedsrichterwartes unbesetzt und einige Trainer haben bereits signalisiert ihre Tätigkeit langfristig nicht fortführen zu können.

Wer jetzt aktiv den Verein unterstützen möchte, meldet sich bitte bei uns <Kontakt>!

 

Lockerungen für den Sport (Stand: 23.06.2021)

1.) Sportausübung in Sporthallen

  • Trainingsgruppen in beliebiger Größe können ohne Abstand, aber mit Testpflicht für alle Teilnehmenden (ab dem 15. Lebensjahr) trainieren
  • bei Kindern bis einschließlich 14 Jahren in einer Gruppe bis maximal 20 Kindern gilt nur eine Testpflicht für die Übungsleitung
  • Sporthalle Ernst-Haeckel-Schule, Luckenwalder Str. 45
    (Umkleide- und Duschräume ist wegen fehlender Lüftungsmöglichkeit nur das Abstellen bzw. Ablegen von Taschen, Schuhen und Jacken möglich)

2.) Sportausübung auf dem Sportplatz

  • Seit dem 18.06.2021 ist die Sportausübung in Trainingsgruppen beliebiger Größe ohne Abstand und ohne Testpflicht erlaubt.

3.) Testpflicht

Wenn im Folgenden von einer Testpflicht die Rede ist, ist damit gemeint, dass entweder

  • ein maximal 24 Stunden alter Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test mit negativem Ergebnis
  • oder ein Selbsttest unter Aufsicht einer hierzu beauftragten volljährigen Person mit negativem Ergebnis durchgeführt wurde
  • oder der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung (14 Tage vergangen seit der letzten notwendigen Impfung)
  • oder der Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung (positives Testergebnis mindestens 28 Tage nach und nicht älter als sechs Monate) vorliegen muss.

Achtung: Für diejenigen, die im Rahmen des regelmäßigen Schulbesuchs getestet werden, gibt es keine generelle Befreiung mehr von der Testpflicht!

Für die Überprüfung der Tests, Impfbescheinigungen und Genesungen sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig.
Anders als bei kulturellen Veranstaltungen o.ä. herrscht bei der Sportausübung keine Abstands- bzw. Maskenpflicht.

Testprotokolle für die Protokollierung der Selbsttestungen im Sport nach dem Vier-Augen-Prinzip zur Verfügung.
Wichtig: Die Protokollierung nach dieser Vorlage ist zwingend erforderlich. Natürlich können auch Testergebnisse von offiziellen Testzentren oder Teststationen bei Anfrage vorgelegt werden.
Testprotokoll Sportler
Testprotokoll Übungsleiter

Die genauen Trainingszeiten stimmen die Trainer mit den Spielern bzw. Eltern direkt ab.

 

Saison 2020-21 als "nicht gespielt" gewertet

Mittlerweile haben es auch alle mitbekommen, kein Training, keine Spiele und das Vereinsleben ruht zum größten Teil.

Aktuell steht nicht fest, wann und unter welchen Umständen das Training wieder aufgenommen werden kann. Die Öffnung der Sporthallen und die Trainingsmöglichkeiten sind von einer Freigabe durch den Senat und dem Bezirksamt abhängig.

bbv logoDas Präsidium des Berliner Basketball Verbandes hat kürzlich beschlossen die Saison 2020/21 als „nicht ausgespielt“ zu erklären.
Bei den Herren und Frauen bleiben die Teilnahmerechte im Berliner Spielbetrieb für die kommende Saison 2021/22 bestehen. Für die Teilnahmerechte der männlichen Jugend in 2021/22 wird der Jugendausschuss eine flexible Lösung erarbeiten. Im Mini- und weiblichen Jugendbereich werden die Ligeneinteilungen 2021/22 wie gewöhnlich auf den jeweiligen Kommissionssitzungen vorgenommen.

 

Dennoch gibt es weiterhin die Möglichkeit die "spielfreie" Zeit zu nutzen:
Online - Kampfrichterausbildung
Projekt Basketball Academy by kinder Joy of Moving
BBV Ausbildungsangebot

 

Online Kampfrichterausbildung ab 03.08.2020

DBB LogoAb den 03.08. steht euch auf der DBB-E-Learning-Plattform das Modul für Kampfrichter zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Das Modul Kampfrichter besteht auf insgesamt drei Untermodulen:

1. Schulung (Vermittlungen von theoretischen Wissen)

2. Videotraining (Training für die Bereich Zeitnehmer und Wurfuhr)

3. Regeltest für Kampfrichter (Zertifikat für die aktuelle Saison)

Die DBB-E-Learning-Plattform ist kostenlos - es muss ein kostenfreier Zugang angelegt werden.
Für den kostenfreien Kampfrichter-Kurs bitte in der Registrierung als Funktion „Kampfrichter B“ angeben.

 

Spielplan 2020-21

Unser Fanshop

FOR THREE 43 - Partner

Wir sind Mitglied im

DBB Logo

BBV

BBV "Wir sind Puls"

Unterstützen Sie uns!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.